Der Heimat- und Volkstrachtenverein

"Almarausch" Mering stellt sich vor

 

 

Ein Verein besteht nicht nur aus einem Vorstand und einem Vereinsheim – nein – es gehören auch viele aktive und passive Mitglieder dazu, die auf ihre Art und Weise ihren Beitrag dazu leisten, dem Verein das Gesicht zu verleihen – das er heute hat sein Weiterbestehen zu sichern.

 

Nachfolgend erfahren Sie mehr über die verschiedenen Aktivitäten im Verein:

 

 

Unsere aktiven Mitglieder des Vereins...

 

… bringen sich in vielfältiger Weise ins Vereinsleben ein – nicht nur durch die wöchentliche stattfindenden Plattlproben wird Brauchtum und Tradition am Leben erhalten. Ob Waldfest, Maibaumaufstellen, Theater, Musikgruppe, Fasching und andere gemütlichen Feste im Vereinsheim überall sind sie mit Freude und viel Einsatz dabei.

 

 

 

 

 

... und was wäre ein Verein ohne Jugend -

wir präsentieren unsere Trachtenjugend...

 

 

jugend 1 schmal

 

 

 

Verdiente Mitglieder unseres Vereines

 

Die Ehrenmitgliedschaft bei uns ist eine besondere Auszeichnung für verdienstvolle Mitglieder.

Wir sind stolz, dass sie uns mit Rat und Tat immer wieder weiterhelfen.

v.l. Felix, Annamirl, Hans, Dante, Frieda, Ignaz, Hias

 

Unsere Goaßlschnalzer

 

Der Name erklärt sich aus der Bezeichnung für die Fuhrmannspeitsche, der Geißel, im bairischen Dialekt „Goaßl“.

Schnalzen meint das laute und schnelle Krachen oder Knallen mit der Geißel. Wer unsere Goaßlschnalzer sehen will,

kommt am besten  zu unserem Waldfest, hier treten all unsere Gruppen auf und dazu

gibts noch eine frische Maß Bier und eine saubere Brotzeit.

 

Die Theatergruppe

 

Unter der Leitung von Leni Zieglmeir gibt es bei uns im Heimat- und Volkstrachtenverein die Theatergruppe. Wer mehr über das Theater wissen will, den laden wir auf unsere Theaterseite herzlich dazu ein.

 

IMG 1872

 Das Ensemble aus dem Stück "Der Geisterbräu" von 2013

 


Unser Vereinsheim

 

Hier der Blick auf unser Vereinsheim am Sommerkeller in Mering beim Volksfestplatz

 

 

 

Unsere Vereinshütte in der Friedenau

Nicht unweit westlich von Mering gelegen ist die Friedenau und hier steht unsere Vereinshütte.

Sie ist Treffpunkt an Vatertagen, zu Feldmessen oder auch an der Monatsversammlung vor Ostern.

Unser Hüttenwart Stefan Brunnhuber kümmert sich über´s Jahr,

damit in und an der Vereinshütte alles seine Ordnung hat.

 

 

Ich hoffe, Ihnen unseren Verein etwas näher gebracht zu haben. Sehen Sie sich in Ruhe auf unserer Homepage um,

hier gibt es noch viele weitere Informationen zu unserem Verein.

 

 

 

 

Euer Albert Müller - 1. Vorstand

 

 

 

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen