Bezirksplattelprobe 2014 in Mering
Bezirksplattelprobe 2014 in Mering

Bezirksplattelprobe 2014 in Mering

10 Vereine aus dem Trachtenbezirk Augsburg und Mering folgten der Einladung von Wolfgang Loder, Vorstand des Heimat- und Volkstrachtenverein Mering, zu einer gemeinsamen Plattel- und Volkstanzprobe die einmal im Jahr im turnusmässigen Wechsel ausgerichtet wird. Unter anderem begrüßte Wolfgang Loder neben den vielen Teilnehmern die Gauvorständin Marianne Hinterbrandner, Gregor Wiedemann, Bezirksleiter Augsburg und den Bezirksleiter Mering, Nick Rohrmair. In seinen Grußworten richtete Nick Rohrmair nochmal den Apell, dass es mitunter recht schwierig sei, freiwillige zu finden, die in ihrer Freizeit noch Posten annehmen und ausüben wollen, denn der 1.+ 2. Gauvorplattler sowie der 1.+ 2. Gauvortänzer sind noch vakant.

Mit neuen wie auch bekannten und mitunter anspruchsvollen Tänzen und Plattlern führten die Vortänzer durch den Abend. Es ist schön zu sehen, dass Jung wie Alt der Einladung folgten und auch recht fleißig und mit Freude mitmachten. Das gesellige kam natürlich bei der Probe nicht zu kurz und man konnte sich unter den Vereinen austauschen. Am Schluss des Abends bedankten sich die Vortänzer bei allen Teilnehmern und stellten fest, dass in den beiden Bezirken offenbar gerne, viel und auch gut getanzt wird. Das Trachtenjahr ist noch jung und es stehen wieder viele Veranstaltungen auf den Programmen der Vereine. So gibt es dieses Jahr wieder das traditionelle Maifest des Almarausch Mering am Marktplatz,sowie das Gaufest, das heuer der Trachtenverein D‘ Lechauer Königsbrunn ausrichtet. Alle Bürgerinnen und Bürger sind recht herzlich eingeladen.

 

IMG 2228 komp

 

Bilder vom Probenabend findet Ihr in unserer Bildergalerie…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert