Mit einer WEINachtsfeier in den Advent
Mit einer WEINachtsfeier in den Advent

Mit einer WEINachtsfeier in den Advent

Am gestrigen Abend, den 29.11.14, wurde unsere Kirche St. Michael offiziell wieder frisch renoviert mit einem Gottesdienst eröffnet. Unsere Fahnenabordnung, sowie einige Vereinsmitglieder zeigten sich stolz in ihrer Tracht und zelebrierten das vollendete Werk nach 2 Jahren Baustelle.

Im Anschluss ging es für die meisten von ihnen, sowie weiteren Vereinsmitgliedern in unser Trachtenheim. Denn die Vorstandschaft lud zu einer Wein-achtsfeier in den Advent ein. Organisiert wurde das Weinfest von Beate und Peter Singer. Mit reichlich gedeckten Brotzeitplatten im südtiroler Stil ließen es sich die Trachtler kulinarisch und mit ein paar Flaschen Wein gut gehen.

Es war ein richtig griabiger Abend. Während es noch beim Essen viel zu erzählen und lachen gab, so wurden immer wieder fleißige Tanzrunden eingelegt. Dabei war es sehr erfreulich anzuschauen, dass sowohl die jungen, als auch die Reiferen miteinander eine Gaudi beim Tanzen hatten. Das wurde auch noch weitergeführt, als im Anschluss immer wieder miteinander geratscht und gelacht werden konnte. Es wurde auch fleißig gesungen, während Martin auf seinem Akkordeon aufspielte oder mal eine gemütliche Kartenrunde stattfand. So war es also kein Wunder, dass dieser gesellige Abend bis in die späten Nachtstunden ging.

Wir bedanken uns noch einmal recht herzlich bei Beate und Peter für die Organisation und auch allen anderen Helfern, die dieses Fest möglich gemacht haben. In diesem Sinne wünschen wir allen eine frohe Adventszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert