Weißwurstfrühstück mit den Scheuringer Trachtlern
Weißwurstfrühstück mit den Scheuringer Trachtlern

Weißwurstfrühstück mit den Scheuringer Trachtlern

Ein nachträgliches Geschenk erhielt der Trachtenverein Almarausch Mering von den Scheuringer Trachtlern zu seinem 100 jährigen Vereinsjubiläum. Dazu luden die Mitglieder aus Scheuring zu einem Weißwurstfrühstück ein. Zum Vorteil der Meringer, fand dies auch noch im eigenen Vereinsheim in Mering statt und die Scheuringer brachten 50 Liter Bier, jede Menge Weißwürste, Senf, Brezen sowie Servietten und Tischdecken gleich selber mit und säuberten hinterher das komplette Trachtenheim. Dies kam bei den Meringern sehr gut an und so war die Veranstaltung mit einem vollen Trachtenheim gut besucht. „Wir bedanken uns recht herzlich bei den Trachtlern aus Scheuring für dieses tolle Geschenk und hoffen, dass die Freundschaft zwischen beiden Vereinen weiterhin so toll in einem guten Verhältnis bestehen bleibt!“ bedankte sich der Vorstand Michael Bachmeir im Namen des Vereins Almarausch Mering. Diese Freundschaft zeigt sich auch sofort, als die Scheuringer den Meringer Aktiven am kommenden Donnerstag einen Unterschlupf für die Proben im Trachtenheim Scheuring bieten, da bei den Meringern die Gauausschussversammlung stattfindet. Die Bilder zur Veranstaltung folgen in Kürze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert